Mittagessen

Nach dem Unterricht besteht die Möglichkeit, zwischen 12.30 Uhr und 14.20 Uhr in unserer Mensa Mittag zu essen.

Das Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil der offenen Ganztagsschule. Hier sitzen alle Schüler/innen zusammen und das gemeinsame Essen wird zum positiven Erlebnis.

Es ist uns wichtig, dass das Essen lecker und auch gesund ist. Das Mittagessen erfolgt unter Aufsicht und findet in der neuen Mensa statt. Zur Zeit werden wir von der Firma Chefs Culinar beliefert.
Der Speiseplan wird von uns (Frau Zorn, Frau Hoop und Frau Witt) erstellt, wir freuen uns, wenn ihr uns eure Wünsche und Vorschläge mitteilt.
Eine Mahlzeit kostet derzeit 3,50 Euro und die Bezahlung, Bestellung und Abholung wird über das System SAMS-ON abgewickelt.

SAMS-ON …so kommt das Essen auf den Tisch

Du, beziehungsweise deine Eltern, füllt/füllen die Anmeldung aus und gebt/geben sie bei Frau Zorn in der Schule ab. Dann erhältst du von Frau Zorn einen Willkommensbrief mit deinen Zugangsdaten und der Kontoverbindung von SAMS-ON. Anschließend muss ein beliebiges Guthaben per Überweisung an die Firma SAMS-ON gezahlt werden.  Dies wird deiner Nutzernummer gutgeschrieben, und nun kannst du das Essen bequem von daheim oder in der Schule im Internet vorbestellen. Dort sind die aktuellen Speisepläne hinterlegt. Der Preis wird einfach von deinem Guthaben abgebucht. Ist dein Guthaben aufgebraucht, kann erst wieder nach erneuter Überweisung/Gutschrift bestellt werden. Wenn das Geld auf deinen Namen gutgeschrieben wurde bekommst Du von Frau Zorn einen Nutzerausweis mit deinem Namen und deiner  Nutzernummer, die auf der Karte auch per Barcodescanner abrufbar ist, Bestellungen und Stornierungen sind bis zu einem bestimmten Zeitpunkt  möglich. Bei rechtzeitiger Stornierung wird der Betrag wieder gutgeschrieben. Zur Essensausgabe bringst du deinen Ausweis mit und hältst ihn unter den Barcodescanner. Auf einem Bildschirm kann man dann sehen, was du vorbestellt hast. Anschließend erhältst du dein bestelltes Essen.
Bei Verlust oder Beschädigung des Nutzerausweises bitte Kontakt mit Frau Zorn aufnehmen, damit eine Ersatzkarte ausgestellt werden kann.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen