Offener Ganztag

Die „offene Ganztagsschule“ bietet, ergänzend zum planmäßigen Unterricht am Vormittag, Angebote außerhalb der Unterrichtszeit an 4 Unterrichtstagen (Montag bis Donnerstag) an. Die Teilnahme ist freiwillig und steht  allen Schülerinnen und Schülern offen. Schüler/innen, die nicht am Ganztagsangebot teilnehmen, gehen nach dem Unterrichtsschluss nach Hause. Die Schüler/innen, die am Ganztagsangebot teilnehmen, gehen im Anschluss an den Unterricht zum Mittagessen und/oder zur Hausaufgabenbetreuung. Wenn die Schüler/innen ihre Hausaufgaben beendet haben und bis zum Beginn des Nachmittagsangebots noch freie Zeit bleibt, nehmen sie Spielangebote auf dem Schulhof oder im neuen Aufenthaltsraum wahr.
Die Anmeldung einer Schülerin oder eines Schülers für die „offene Ganztagsschule“ ist für die Dauer eines Schulhalbjahres verbindlich.

Die Teilnahme an den Nachmittagskursen im offenen Ganztagsangebot kostet monatlich für
1 Tag/Woche 15,00 €
2 Tage/Woche 30,00 €
3 Tage/Woche 45,00 €
4 Tage/Woche 55,00 €
Die Hausaufgabenbetreuung ist dann kostenlos.
Wer nur die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nimmt, zahlt dafür monatlich pro Wochentag 5,00 Euro .
Wer z.B. immer dienstags nur in die Hausaufgabenbetreuung geht, zahlt dafür 5,00 Euro im Monat.
Die Kosten für das Mittagessen werden direkt bezahlt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen